Startseite
    *dailies
    *emo
    *playlist
  Über...
  Archiv
  Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   me on photocase
   me on fc
   kings of convenience
   Designer in action





http://myblog.de/soulitude

Gratis bloggen bei
myblog.de





15.1.08 22:19


*melancholische musik...

...nicht um glücklich zu sein.

ein hoch auf die drei grey's anatomy soundtracks!

brandi carlile - "the story"


All of these lines across my face
Tell you the story of who I am
So many stories of where I've been
And how I got to where I am
But these stories don't mean anything
When you've got no one to tell them to
It's true...I was made for you

I climbed across the mountain tops
Swam all across the ocean blue
I crossed all the lines and I broke all the rules
But baby I broke them all for you
Because even when I was flat broke
You made me feel like a million bucks
Yeah you do and I was made for you

You see the smile that's on my mouth
Is hiding the words that don't come out
And all of my friends who think that I'm blessed
They don't know my head is a mess
No, they don't know who I really am
And they don't know what I've been through like you do
And I was made for you...
6.12.07 22:34


einfach die besten

tiger lou -functions

head on to the other side
no one will stand us by
dismantle me tonight
and bury my arms right here
on the other side
don't mind the rising tide
watch as i gently lead
the both of us astray

look for the children first
drowning of their own thirst
this is the outcome
but is this the outlook
the sound of the waterfall
seems so unbearable
pay no attention
to the things that might appear

(so) out of time and place
this is the last trace
i'll ever leave behind
i'll ever mention

i wanna be irreplaceable
i wanna be of use i wanna be functional
i wanna give you peace
 


<3 it...&...<3 u

25.11.07 23:24


*bergfest

...für diese woche. und was für eins. um sechs wach gewesen, trotzdem liegen geblieben und dann net ausm bett gekommen. suuuuper.

und dann hat auch noch meine basketballkariere geendet. meine fresse war ich schlecht. aber wirklich ne chance hatte ich ja auch net. zuviel testosteron. werd ich mich dann wohl doch auf volleyball stürzen. aber net morgen. bin heut schon fast vor zahnschmerzen danach gestorben. tja, wer net hören will...womit wir auch schon beim nächsten wären...ich will keine wurzelbehandlung.*heul* aber freitag is es dann wohl so weit. mag gar net dran denken. mach ich dann jetz auch net und genieße einfach weiter grey's anatomy in spielfilmlänge.:D

und ihr genießt jetzt das hier:

14.11.07 21:49


mal wieder

Erich Fried
Aufhebung

Sein Unglück
ausatmen können

tief ausatmen
so daß man wieder
einatmen kann

Und vielleicht auch sein Unglück
sagen können
in Worten
in wirklichen Worten
die zusammenhängen
und Sinn haben
und die man selbst noch
verstehen kann
und die vielleicht sogar
irgendwer sonst versteht
oder verstehen könnte

Und weinen können

Das wäre schon
fast wieder
Glück
7.11.07 23:25


*aaaaaaaaaaaaah...

...was für ein schöner tag. was kann eine woche schon bringen, die verheißungsvoll mit zahnschmerzen und gefühlten zwei montagen beginnt?! und grad wenn man glaubt, es kann nicht schlimmer kommen, kommt ne nachzahlung von 460 euro ins haus geflattert.*jippie* für jeden, der jetzt schon denkt "oh f**k" wird mit einer weiteren steigerung überrascht...freitag morgen um 7:30 uhr nen zahnarzttermin mit aussicht auf schmerzen und im schlimmsten fall ner wurzelbehandlung. und ich kann noch net mal zum sport, um mich abzureagieren, weil mein zahn dann noch mehr weh tut. ein teufelskreis!*heul* ich tu mir grad selbst n bißchen leid. aber sonst is ja auch keiner da.;o)

ich werd mich jetzt unter die dusche stürzen und mich dann wieder dem bügelbrett widmen, um den tag entsprechend zu beenden.;o)

ps: dieser blog hatte bereits über 1000 besucher. an dieser stelle danke und der versprechen, dass ich vorhabe, wieder regelmäßiger zu schreiben. gerade jetzt, wo ich von meinen domestic homies in wü getrennt bin. 

6.11.07 20:18


*back again

ja, ich lebe noch und eigentlich wollte ich viel öfter schreiben, aber auch hier ist die zeit nur begrenzt blöderweise.

es war sehr schön wieder in wü zu sein, wenn es auch nur kurz war. es tat sooo gut. auch wenn der abschied wieder schwer gefallen ist. aber das ist ja immer so. ich hasse abschiede.

und mal wieder melancholische musik, um glücklich zu sein. ein sehr hörens- und sehenswertes lied:

ich hoffe, diesmal läufts auch.

ich sage gute nacht.

21.10.07 22:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung