Startseite
    *dailies
    *emo
    *playlist
  Über...
  Archiv
  Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   me on photocase
   me on fc
   kings of convenience
   Designer in action





http://myblog.de/soulitude

Gratis bloggen bei
myblog.de





*emo

*why

why, why is everything so senseless?
tell me, why do I feel so uselss?
I'm sitting here, thinking of her,
no solution seems to occur.

why did it happen?
there's no reason.
what can I do?
there's no answer.
how will it go on?
with pain
with anger
with cry
there is no sensible reason why.

I feel so helpless just sitting around
I know she's creeping down on the ground.
Want to take her up, give her my hand,
try to help her understand.
But my hands are tied,
I just can't be by your side.
Every thought is tearing me apart,
let me take your pain and patch your heart.

1.9.06 12:02


*o t

Ich wollte mit zu dir,
doch sie wollen mich schützen.
Bleib lieber hier,
es wird keinem nützen.

In grün gehüllt,um sie zu schützen,
wird der Besuch dich nur verletzen.
Aber ich will zu ihr, ihr meine Zeit schenken,
ich will zu ihr, will sie ablenken.
Sie sitzt jetzt dort und kann nur warten,
jeden Tag mischen sie ihre Karten.
Ein Spiel mit dem Leben, eher gegen den Tod,
wann kommt das ersehnte Rettungsboot?

Ich will mit dir noch ganz viel Zeit,
weiß nicht wie lange uns noch bleibt.
Mach mir Vorwürfe, dich nicht zu sehen,
Sie rücken kein Stück, bleiben direkt vor mir stehen.
Ich will diese Wand durchbrechen
und persönlich zu dir sprechen.

1.9.06 12:00


*selbstbetrug

da standest du nun,
ich wollte nicht gehen.
ich wusste nicht, was tun,
würd ich dich jemals wiedersehen?

schön war die zeit mit dir,
die nähe,
die worte,
erinnerungen gebunden an viele orte.
da sollt ich jetz wieder alleine sein?
ich hör es laut,
mein herz schreit "NEIN!"

ich hatte es in meiner hand,
doch ich die gefühle vorerst verbannt.
es kann nicht sein, doch mir wird klar,
verdräng ich's weiter bin ich ein Narr.

zu viel, zu stark, zu schnell für mich!
es wird mir mehr als deutlich,
ich will nur dich.

1.9.06 11:56


*die literarische spielweise

*society sucks

I'm so sick of what I see,
I'm so sick 'cause I can't be,
be the person you want me to be.
Once I've tried to adapt
but I realized that I can't accept,
accept me to play a part of a game only loser can win.
When will you open your eyes,
when will you begin?
Begin to live your own life,
begin to live your own love,
begin to love your only life?
You're only one anonymous person,
one in a mass of millions,
one who is supposed to find his way,
one who was forced to play,
one who was to weak to stay,
to stay the man you wanted to be.
You had your ideals, your hopes, your dreams,
when you entered the real world,
they were broken by thee. They taught you how to prove yourself,
how to move to live in wealth,
how to play the game they play,
how to behave,
how to obey.
You didn't see it coming so fast,
always thought you would be the last,
the last to lose his conviction,
the last to accept the fiction,
the last to live in prediction.

1.9.06 11:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung